Zweimal Gold zum Saisonauftakt!

Die Gruppen Getu und Gymnastik 1 haben am Leuberg Cup in Zuzwil ihre Saison eröffnet - dies äusserst erfolgreich: beide Gruppen konnten in ihren jeweiligen Kategorien den Sieg nach Kreuzlingen holen! Die Gruppe Gym 1 war ohne Handgerät angetreten und durfte dort bei der Première der neuen Kür einen tollen Erfolg feiern - die hohe Note 9.66 im Final spricht für sich! Die Geräteturnerinnen konnten sich den Sieg in der Kategorie Gerätekombination vor dem STV Kirchberg und dem GETU Balzers sichern. Zum ersten Mal in der Geschichte der GGK waren die Geräteturnerinnen auch in der Kategorie Schulstufenbarren angetreten, sie sicherten sich dort den tollen 5. Platz (angetreten: 16 Vereine).

Um 12:48 begann der Wettkampf für das Getu 1 in der Disziplin Gerätekombination. Dank der hohen Note 9.31 konnten sich die Geräteturnerinnen den zweiten Finalplatz hinter Kirchberg (9.34) und vor dem GETU Balzers (9.10) sichern. Die Gymnastinnen starteten um 14:00 und holten sich die tolle Note 9.59. Dadurch hatte sie über sechs Zehntel Vorsprung auf die Zweitplatzierten. Um 15:00 zeigte das Getu 1 zum allerersten Mal eine Vorführung am Schulstufenbarren. Die Turnerinnen zeigten einen optimalen Durchgang und waren mit ihrer Leistung sehr zufrieden. Sie hatten sich eine etwas höhere Note als 8.85 erhofft, dürfen aber mit dem 5. Schlussrang absolut zufrieden sein.

Im Final konnten sich das Gymnastik wie auch das Getu noch steigern und beide Gruppen lieferten noch synchronere und harmonischere Vorführungen ab als noch in der Hauptrunde. Mit den Noten 9.66 (Gym) und 9.34 (Getu) wurde der erste Wettkampftag der Saison erfolgreich abgerundet.

Wir gratulieren allen Turnerinnen und Leiterinnen von Herzen - ihr habt tolle Arbeit geleistet und euch die super Resultate verdient!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.