Schauturnen 2020 mal anders!

Trotz Corona wollen wir unseren Turnerinnen die Gelegenheit geben, ihre einstudierten Küren und Vorführungen den Eltern und Freunden zu zeigen. Da alle Wettkämpfe und viele Trainings ausgefallen sind, wird das Schauturnen in einer speziellen, verkürzten Form durchgeführt. Um den Schutz der Turnerinnen sowie der Zuschauerinnen und Zuschauer zu gewährleisten, haben wir ein Schutzkonzept erarbeitet, welches das Abstandhalten, regelmässige Handhygiene sowie das Tragen einer Schutzmaske bis zur Einnahme des Sitzplatzes vorsieht. Die Anzahl Gäste ist auf maximal 300 Personen beschränkt, weshalb leider nur Familienmitglieder und enge Bekannte an der Show teilnehmen können. Ausserdem erfassen wir die Kontaktdaten aller anwesenden Personen, um eine Nachverfolgung zu gewährleisten.

Auch wenn das Schauturnen dieses Jahr in einer light Version durchgeführt wird, haben wir für die Turnerinnen und deren Angehörigen einen kleinen digital Festführer zusammengestellt, welchen ihr hier herunterladen könnt!

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.